entlasten nachnähren lösen Hilfe bei Erschöpfung und in Lebenskrisen
entlastennachnährenlösen Hilfe bei Erschöpfungund in Lebenskrisen

Kirsten Specht

 

Dipl. Päd. und Heilpraktikerin für

Körperpsychotherapie

Systemtherapie

Musiktherapie

 

Zur Ruhe kommen und Auftanken

tiefgreifende Klärung

Deiner Beziehung zu Dir selbst und

zu anderen

Entlastung auf allen Ebenen

Befreiung von einengenden Gedankenmustern

Potential leben

Deine Urkraft entfesseln

Tiefe Einsichten und ein integrales Verständnis für Dein Menschsein in

der Welt

Klangschalen

Verschiedene Größen der Klangschalen mit Stimmtönen der Planetentöne eröffnen ein großes therapeutisches Wirkspektrum. Auch die Spielweise hat maßgebliche Auswirkung auf die Ebene, die berührt wird. Ein Anschlagen und Ausklingenlassen mit einer eher metrischen Form löst andere Bilder aus, als das durchgängige kreisen am Rand. Dies lässt einen durchdringenden klaren Ton entstehen, der eine starke Kraft oder auch Macht ausübt.

Traumata unterschiedlicher Genese können mit großer Wahrscheinlichkeit angeregt werden aus der Verdrängung aufzutauchen. Wenn alte Gefühle von Ohnmacht, Angst, Panik, Einsamkeit oder Sich-totstellen aufgearbeitet und gelöst sind, so kann der kontinuierlich gespielte Ton tief beglückende Gefühle von totaler Hingabe an eine höhere Macht und transzendente Erlebnisse auslösen.

Das Thema Kontrolle loslassen und Hingabe und Sich-überlassen einer transzententen Kraft, die oft als Licht wahrgenommen wird, bekommt Zugang.

Bei sehr schweren Traumata kann der Ton jedoch auch zu starke Reaktionen auslösen, sodass andere Klänge zunächst eingesetzt werden sollten.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Institut für psychodynamische Körper- und Klangtherapie